Impressum

einhard verlag gmbh

Tempelhofer Str. 21
52068 Aachen

Tel. +49 241 1685-0
Fax +49 241 1685-253
info@einhardverlag.de

HRB 384
Steuer-Nr. 201/ 5955/ 3594
USt-Ident-Nr. DE 121 677 662
Geschäftsführer Leo Blees
einhard verlagsbuchhandlung gmbh

Johannes-Paul-II-Str. 13
52062 Aachen

Tel. +49 241 23340
Fax +49 241 23342
buchhandlung@einhardverlag.de

HRB 3692
Steuer-Nr. 201/ 5955/ 3608
USt-Ident-Nr. DE 121 677 662
Geschäftsführer Leo Blees

Realisation: Databay AG

Datenschutzerklärung der einhard verlag gmbh

§ 1 Einleitung

Der einhard verlag gmbh ist die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sehr wichtig. Beim Besuch dieser Online-Angebote erheben, übermitteln und speichern wir auch personenbezogene Daten. Die nachstehende Erklärung soll Ihnen deshalb einen Überblick darüber geben, wie wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten gewährleisten. Anfragen und Anregungen richten Sie bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter dsb@einhardverlag.de oder telefonisch unter 0241/1685212.

§ 2 Gegenstand dieser Erklärung und Gültigkeitsbereich

Diese Datenschutzerklärung besitzt Gültigkeit für alle der einhard verlag gmbh betriebenen Internetseiten. Die Internetseiten der einhard verlag gmbh können Links (Verweise) zu Online-Angeboten fremder Unternehmen oder zu privat betriebenen Internetseiten enthalten, auf die sich diese Datenschutz-Erklärung nicht erstreckt.

§ 3 Erhebung von personenbezogenen Daten

Die einhard verlag gmbh erhebt personenbezogene Daten, wenn Sie eine Bestellung aufgeben, einen Newsletter abonnieren oder über oder eine Anfrage über ein Kontaktformular senden. Bei Bestellungen bitten wir Sie, Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse und ggf. Ihre Telefonnummer und weitere persönliche Daten anzugeben. Bei der Anmeldung zum Newsletter bitten wir um Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Namens für den Versand des Newsletters. Allerdings sind nicht alle dieser Angaben Pflichtangaben, d.h. Sie müssen hier keine Angaben machen. Jedoch ermöglicht die vollständige und korrekte Angabe der angefragten Daten, Sie persönlich anzusprechen und die angebotenen Inhalte und Services auf Ihre Bedürfnisse hin optimieren zu können. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Die einhard verlag gmbh erhebt und speichert außerdem in Server-Logfiles Informationen, die Ihr Browser uns übermittelt. Dabei handelt es sich beispielsweise um Ihre IP-Adresse und die von Ihnen aufgerufenen Seiten. Diese Logfile-Informationen verwerten wir, um die Internetseiten der einhard verlag gmbh permanent in Ihrem Interesse zu verbessern.

§ 4 Weitergabe personenbezogener Daten, Bonitätsprüfung

Die angegebenen persönlichen Daten bei einer Bestellung übermitteln wir an die jeweilige zuständige Auslieferung, um Ihnen eine schnelle Lieferung gewährleisten zu können. Sofern wir in Vorleistung treten, behalten wir uns vor, zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft bei einer Wirtschaftsauskunftei einzuholen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

§ 5 Datenübermittlung an Dritte

Sofern Ihre Daten zum Zwecke der Verbesserung des Kundenservices oder aus technischen Gründen verarbeitet werden, werden wir durch geeignete Maßnahmen sicherstellen, dass die datenschutzrechtlichen Belange unserer Kunden berücksichtigt werden.

§ 6 Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden für die Dauer der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gespeichert. Nach Ablauf der Frist erfolgt eine routinemäßige Löschung der Daten, sofern nicht eine Erforderlichkeit für eine Vertragsanbahnung oder Vertragserfüllung besteht.

§ 7 Registrierung auf unserer Internetseite

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich auf einer Internetseite der einhard verlag gmbh mit personenbezogenen Daten zu registrieren, so werden Ihre Daten in der jeweiligen Eingabemaske an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt. Die Daten werden ausschließlich zum Zweck der internen Verwendung gespeichert. Bei der Registrierung werden die IP-Adresse des Nutzers sowie Datum und Uhrzeit der Registrierung gespeichert. Dies dient dazu, einen Missbrauch zu verhindern. Die Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Registrierte Personen haben jederzeit die Möglichkeit die gespeicherten Daten löschen oder abändern zu lassen sowie Auskunft über die gespeicherten Daten zu erhalten.

§ 8 Newsletter

Wird ein Newsletter unseres Unternehmens abonniert, so werden die Daten in der jeweiligen Eingabemaske intern an den für die Verarbeitung verantwortlichen Mitarbeiter übermittelt. Bei der Anmeldung werden neben der E-Mail-Adresse die IP-Adresse des Nutzers sowie Datum und Uhrzeit der Anmeldung gespeichert. Dies dient dazu, einen Missbrauch zu verhindern. Ihre Daten werden ausschließlich für den Versand der Newsletter verwendet. Die Newsletter-Bestellung kann jederzeit gekündigt werden. Auch kann die Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten jederzeit widerrufen werden. Zu diesem Zweck findet sich am Ende jedes Newsletters ein entsprechender Link.

§ 9 Nutzung des Kontaktformulars

Auf unserer Internetseite sind Kontaktformulare vorhanden, die für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden können. Die Speicherung der dort abgefragten Daten dient allein zu Zwecken der Bearbeitung oder Beantwortung Ihrer Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

§ 10 Verwendung von Cookies

Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Bei der Bestellung von Artikeln werden in Cookies Informationen über den aktuellen Inhalt Ihres Warenkorbs gespeichert. Diese verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht.

§ 11 Nutzung von Google Analytics

Diese Webseite der einhard verlag gmbh benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (»Google«). Google Analytics verwendet sog. »Cookies«, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code »gat._anonymizeIp();« erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten. Wollen Sie die Übertragung dieser Daten vollständig unterbinden, so können Sie mithilfe eines Browser- Add-on die Google-Analytics-Funktion komplett deaktivieren. Sie können, falls gewünscht, sehr einfach durch Installation dieses Browser Add-on verhindern, dass Analyse-Informationen an Google gesendet werden. Diese Add-on stehen mittlerweile für fast alle gängigen Browser zu Verfügung. Dieses Add-on erhalten Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

§ 12 Datensicherheit

Die einhard verlag gmbh bemüht sich, Ihre persönlichen Informationen vor Verlust, Missbrauch, ungenehmigtem Zugang, Änderung oder Zerstörung zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung im Internet fortlaufend verbessert.

§ 13 Ihre Rechte

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, so sind Sie Betroffener i.S.d.DS-GVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber der einhard verlag gmbh zu. Alle Rechte können Sie gegenüber der einhard verlag gmbh entsprechend den o.g. Kontaktdaten oder gegenüber unserem Datenschutzbeauftragten geltend machen. Sie können jederzeit von uns Auskunft über folgende Informationen verlangen: 1. Die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten gespeichert werden. 2. Die Kategorien von Daten, welche verarbeitet werden. 3. Die Empfänger, gegenüber denen die betreffenden Daten offengelegt wurden oder noch werden. 4. Die Dauer der Speicherung und die Kriterien für die Speicherdauer. 5. Die Herkunft der Daten, wenn diese nicht bei Ihnen erhoben wurden. Sie haben das Recht auf Berichtigung und Vervollständigung, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn 1. Sie die Richtigkeit bestreiten. 2. Die Verarbeitung unrechtmäßig ist. 3. Die einhard verlag gmbh die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt. Sie haben das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten sofern keine dringende weitere Verarbeitung nötig ist 1. Zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung. 2. Zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung 3. Zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Sie haben das Recht, die betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie der einhard verlag gmbh zur Verfügung gestellt haben, in eine strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und können die einhard verlag gmbh mit der Übermittlung dieser Daten an einen Dritten beauftragen. Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Die einhard verlag gmbh verarbeitet die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, sie kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet. Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

§ 14 Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Soweit die einhard verlag gmbh für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholt, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. a EU-Datenschutz-grundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich sind, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, denen unser Unternehmen unterliegt, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Das berechtige Interesse unseres Unternehmens liegt in der Durchführung unserer Geschäftstätigkeit.

§ 15 Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Die einhard verlag gmbh behält sich vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu ändern. Es wird dann eine entsprechende Änderung der Datenschutzerklärung durch eine hervorgehobene Bekanntmachung auf den Internetseiten der einhard verlag gmbh für einen angemessenen Zeitraum zur Verfügung gestellt werden. Von diesem Zeitpunkt an ist die aktualisierte Version jederzeit für Sie auf den Internetseiten der einhard verlag gmbh an dieser Stelle einsehbar.

Aachen, 24.05.2018

Hinweis auf die OS-Plattform (Online-Streitbeilegung) Dieser Hinweis gehört zu den Informationspflichten von Online-Händlern: „Die Europäische Kommission stellt (voraussichtlich ab dem 15.02.2016) unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) bereit.“

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel Facebook

1) Geltungsbereich

Die Teilnahmebedingungen gelten für alle Teilnehmer an Gewinnspielen der Fanpage des DomShop Aachen, der einhard verlagsbuchhandlung gmbh, auf Facebook unter https://www.facebook.com/domshopaachen.

2) Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich natürliche Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland, und das 18. Lebensjahr vollendet haben und Facebook-Nutzer sind. Die Teilnahme ist nicht auf Kunden des Veranstalters beschränkt und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Ausgenommen sind Mitarbeiter der einhard verlagsbuchhandlung gmbh und verbundener Unternehmen sowie deren Angehörige. Diese Aktion steht in keinerlei Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Mit der Akzeptanz dieser Teilnahmebedingungen stellen sie daher Facebook von jedweder Haftung im Zusammenhang mit unseren Gewinnspielen frei.

3) Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern. Ist das Gewinnspiel mit einer Aufgabe verknüpft, kommen ausschließlich diejenigen Teilnehmer in die Verlosung, welche die Aufgabe korrekt durchgeführt haben. Aus technischen Gründen können nur Teilnehmer, die Beiträge auch kommentiert haben, in unserem Gewinnerkommentar markiert und informiert werden. Die Gewinne sind der Beschreibung aus dem jeweiligen Gewinnspiel zu entnehmen. Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner oder an den gesetzlichen Vertreter des Gewinners. Ein Umtausch sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich. Eventuell für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt der Betreiber. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners. Meldet sich der Gewinner nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 3 Wochen nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.

4) Datenschutz

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und Emailadresse wahrheitsgemäß und richtig sind. Die Vertraulichkeit ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Wir weisen darauf hin und versichern ihnen, dass sämtliche personenbezogenen Daten weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden. Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seines Namens und Wohnorts in den vom Veranstalter genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf unserer Webseite und unseren Social-Media-Plattformen mit ein. Als Teilnehmer erklären Sie sich damit einverstanden, dass eingereichte oder erstellte Fotos oder Bilder in allen Medien veröffentlicht werden dürfen. Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind direkt an die einhard verlagsbuchhandlung gmbh zu richten unter domshop@einhardverlag.de. Weitere Kontaktmöglichkeiten finden sich im Impressumsbereich der Website. Die Gewinnspiele unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

5) Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

Viel Glück wünscht Ihnen die einhard verlagsbuchhandlung gmbh.