Bild des Artikels Jakobsweg - Mythen und Legenden
Jakobsweg - Mythen und Legenden
  • ISBN 9783800318957
  • Einband gebunden
  • Seiten 128
  • Format 29,8 x 24,6 cm
  • Preis 19,95 €

Der klassische Jakobsweg, der über 750 Kilometer von den Pyrenäen bis nach Santiago de Compostela führt, ist eingebettet in unzählige Mythen und Legenden. Die frühesten der geheimnisvollen Begebnisse setzten bereits mit der Überführung des heiligen Jakobus ein. So soll ein Engelsschiff den von zwei treuen Jüngern begleiteten Leichnam nach Galicien gebracht haben. Dort wurde er nach allerhand Verwicklungen bestattet und das Grab unter wundersamen Sternenlichtern erst wieder im 9. Jahrhundert entdeckt. Darauf folgte die große Bewegung der Jakobspilger zum Apostelgrab nach Santiago de Compostela, die bis heute anhält. Seit dieser Zeit wurden immer neue Legenden geboren, darunter geheimnisvolle und schaurige Geschichten, wie die des Einsiedlers von Obanos, der seine Schwester tötete und dann reumütig den Rest seines Lebens mit der Versorgung von Jakobspilgern verbrachte. Die bekannteste Legende vom Jakobsweg ist das "Hühnermirakel" von Santo Domingo de la Calzada, wo ein fälschlicherweise des Diebstahls angeklagter Junge auf wundersame Weise am Galgen überlebte. In dem vorliegenden Bildband folgt man den Fährten des heiligen Jakobus sowie anderen Helden und Heiligen, erfährt geheimnisvolle Geschichten über Kirchen und Klöster am Jakobsweg, blickt zu merkwürdigen Bildnissen auf, ergründet den Gifttod eines spanischen Herrschers, erinnert sich an vielfältige Erscheinungen der Jungfrau Maria und vieles mehr. MYTHEN & LEGENDEN. ist eine hochwertige Foto-Bildband-Reihe, aufwändig fotografiert und gestaltet von renommierten Fotografen und Designern.

ähnliche Produkte